Menü
Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren

FID-Lizenzen

Allgemeine Information

Der FID Linguistik bietet Forschenden Zugang zu lizenzpflichtigen elektronischen Medien. Mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft werden FID-Lizenzen für ausgewählte fachrelevante Ressourcen wie Datenbanken oder Zeitschriften erworben und überregional bereitgestellt. Die Angebote richten sich in der Regel an Angehörige deutscher Universitäten und außeruniversitärer Forschungseinrichtungen. Die Lizenzmodelle variieren je nach Produkt.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Angebote mit Informationen über die jeweilige Ressource, den dazugehörigen Nutzerkreis, Anmeldeverfahren und Zugriffsmöglichkeiten. Falls Sie Fragen zu den FID-Lizenzen oder Schwierigkeiten mit dem Zugang zu den Produkten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@linguistik.de oder über unser Kontaktformular.

Enhanced Electronic Grammars Online (EEG)

Der FID Linguistik bietet Zugang zur Datenbank EEG des Verlags De Gruyter. Die Online-Ressource enthält Beschreibungen von Sprachen aus der ganzen Welt. Der Fokus liegt dabei auf Kleinsprachen und bedrohten Sprachen. EEG bietet den gleichzeitigen Zugriff auf verschiedene vollständige Grammatikwerke, die untereinander verlinkt sind, und ermöglicht eine präzise Abfrage von grammatikalischen Informationen (vgl. https://www.degruyter.com/view/db/eeg).

Die FID-Lizenz wurde für einen Nutzerkreis von maximal 100 Personen erworben. Der Nutzerkreis setzt sich aus Forschenden und Lehrenden (Professor*innen, Privatdozent*innen, Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragte, Nachwuchsgruppenleiter*innen sowie Postdocs) mit einem linguistischen Schwerpunkt zusammen. Berechtigt sind ausschließlich Personen, die einer universitären oder außeruniversitären Forschungseinrichtung innerhalb Deutschlands angehören.

Anmeldung & Zugang

Der Zugriff auf die Datenbank EEG erfolgt über das Portal des Kompetenzzentrums für Lizenzierung (https://linguistik.fid-lizenzen.de). Die Nutzung ist nur nach einer persönlichen Registrierung möglich. Bitte verwenden Sie bei der Registrierung Ihre institutionelle E-Mail-Adresse. Auf die Datenbank können Sie dann, sofern berechtigt, über die in der Produktbeschreibung hinterlegte URL zugreifen.

>> Zur Anmeldung als Einzelnutzer*in

>> Zu Produktbeschreibung und Zugriffs-URL

EEG.jpg

John Benjamins E-Journals

Der FID Linguistik bietet Zugang zu zwei lizenzpflichtigen elektronischen Zeitschriften des Verlags John Benjamins Publishing: das International Journal of Corpus Linguistics (IJCL) und das International Journal of Learner Corpus Research (IJLCR). Beide Journals widmen sich der empirischen Sprachforschung. Sie enthalten Artikel über aktuelle Themen der Korpuslinguistik sowie neue Erkenntnisse und innovative Ansätze in den Bereichen der Allgemeinen Linguistik und des Zweitspracherwerbs.

Die FID-Lizenz ermöglicht einen campusweiten Volltextzugriff auf die aktuellen Jahrgänge an über 50 Universitäten in Deutschland. Für die Nutzung ist das gesamte IP-Netz der jeweiligen Institution freigeschaltet.

Anmeldung & Zugang

Der Zugang zum International Journal of Corpus Linguistics (IJCL) und zum International Journal of Learner Corpus Research (IJLCR) erfolgt – sofern Sie einer berechtigten Institution angehören – über Ihre Heimatbibliothek. Die Zugriffs-URLs finden Sie in Ihrem lokalen OPAC.

>> Zur Liste der berechtigten Institutionen

JBP_zusammen.png