Menü
Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren

Verknüpfung von Forschungsdaten mit Publikationen

2. Juli 2020

Im Rahmen des FID Linguistik werden Publikationen aus der Bibliography of Linguistic Literature (BLL) mit den jeweils behandelten Forschungsdaten verknüpft. Der Fokus liegt aktuell auf Sprachkorpora, die über eine Internetpräsenz verfügen.

Die Ergebnisse dieser Arbeiten fließen in das Lin|gu|is|tik-Portal ein und liefern die Basis für neue Funktionalitäten. So ist es in der Katalogsuche seit Kurzem möglich, ausgehend von einem gewählten Korpus zu den dazugehörigen Publikationen zu navigieren und umgekehrt von einer Publikation zu dem Datensatz des verwendeten Korpus zu gelangen. In der Detailansicht dieses Datensatzes finden sich weitere Informationen über das Korpus selbst – wie die Sprache und die Homepage des Korpus.

Auf diese Weise konnten bereits mehr als 2.500 Veröffentlichungen und circa 350 Korpora verknüpft werden. Im laufenden Projekt ist eine Erweiterung der Verlinkung auf behandelte lexikalische Datenbanken, elektronische Wörterbücher und computerlinguistische Tools geplant.

Alle Nachrichten anzeigen